Ein Kursplatz gilt im Einvernehmen des Bewerbers und der Physio-Akademie gGmbH als bestätigt,

  1. wenn vom Kursplatzbewerber eine schriftliche Anmeldung mit den erforderlichen Nachweisen (Berufsurkunde in Kopie, ggf. Vorkenntnisse,ggf. Mitgliedsausweis ZVK, etc.) eingereicht wurde,

  2. eine Bestätigung der Anmeldung (Rechnung oder Warteliste) per Mail oder Post an den Rechnungsempfänger bzw. bei Warteliste an den Kursplatzbewerber versandt wurde.

    Nach Eingang der Zahlung erhält der Kursplatzbewerber eine Bestätigung mit weiteren Informationen zum Kurs. Bei Rechnung an den Arbeitgeber erhält der Teilnehmer nach verbuchter Zahlung die Bestätigung nach Zahlungseingang. Eine separate Anmeldebestätigung an den Kursplatzbewerber wird bei Rechnungsstellung an den Arbeitgeber nicht versandt.

Absage Ihrerseits

Bei schriftlicher Absage des angemeldeten Kurses bis 8 Wochen vor Kursbeginn berechnen wir eine Verwaltungsgebühr i. H. v. 10,00 €. Bei Absage des angemeldeten Kurses 8 bis 4 Wochen vor Kursbeginn fallen 60%, bei weniger als 4 Wochen oder Nichterscheinen 80% der Kursgebühr als Stornogebühr an. Im Krankheitsfall fallen, nach Vorlage eines ärztlichen Attests ein Betrag, 50,00 € Stornogebühr an. Kursplatzbewerber können Kursplätze nicht untereinander tauschen. Die Kursplatzdisposition ist allein der Leitung der Physio-Akademie gGmbH vorbehalten. 

Lehrgangsgebühren sind per Überweisung bis spätestens 8 Wochen (Zahlungseingang) vor Kursbeginn zu tätigen (*). Ansonsten kann der Kursplatz durch den Veranstalter anderweitig vergeben werden. Auch bei Belegung des Kursplatzes durch einen Ersatzteilnehmer entbindet dies nicht von der Zahlung anfallender Stornogebühren. Nachweise, die zu einer Ermäßigung der Kursgebühren führen, müssen bei Kursplatzbuchung vorliegen! Eine eventuelle Erstattung von zu viel gezahlten Gebühren (z.B. aufgrund nachträglich eingereichten Nachweises über die ZVK-Mitgliedschaft kann bis max. 4 Wochen nach Kursende erfolgen.

Grundsätzliches

Prinzipiell kann durch entstehende Fehltage des Kursteilnehmers während des Kurses keine Rückerstattung der Kursgebühr erfolgen. Die Physio-Akademie gGmbH behält sich vor, ggf. Änderungen im vorgesehenen Kursablauf vorzunehmen. Dies kann auch insbesondere den Wechsel von Lehrgangs-/Weiterbildungsleitern und die Verlegung von Unterrichtsstunden betreffen. Es ist aber selbstverständlich, dass es im beidseitigen Interesse liegt, derartige Vorfälle nach Möglichkeit auszuschließen bzw. auf ein Minimum zu reduzieren und somit versucht wird, für einen in jeder Hinsicht gleichwertigen Ersatz zu sorgen. 

Grundsätzlich gilt, dass Kurse nur bei entsprechender Beteiligung durchgeführt werden. Sollten Fortbildungskurse durch Krankheit von Referenten, durch Unterbelegung oder durch andere, nicht vom Veranstalter zu vertretende Gründe kurzfristig abgesagt werden müssen, hat der Kursplatzbewerber Anspruch auf Rückerstattung bereits gezahlter Kursgebühren. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen, auch dann, wenn dem Kursplatzbewerber bereits weitere Kosten entstanden sind, z.B. durch Absage von Patienten, Buchung einer Unterkunft, Anreise etc..

Umbuchung von Kursen

Bei Umbuchung des angemeldeten Kurses bis 8 Wochen vor Kursbeginn berechnen wir eine Verwaltungsgebühr i. H. v. 10,00 €. Bei Umbuchung des angemeldeten Kurses 8 bis 4 Wochen vor Kursbeginn fallen 60%, bei weniger als 4 Wochen 80% der Kursgebühr als Umbuchungsgebühr an. Im kurzfristigen Krankheitsfall fallen, nach Vorlage eines ärztlichen Attestes, 50,00 € Umbuchungsgebühren an. Die gutgeschriebene Kursgebühr wird auf den neuen Kurs umgebucht. Sie erhalten nach erfolgter Umbuchung der Kursgebühr eine Bestätigung über die Umbuchung zugesendet. Die umgebuchte Kursgebühr ist dieser Bestätigung zu entnehmen.

Die Kurse werden in folgender Frist abgesagt:

  • Physio-Akademie gGmbH: 4 Wochen vor Kursbeginn
  • AG GGUP: 3 Wochen vor Kursbeginn
  • AG Manuelle Therapie: 4 Wochen vor Kursbeginn
  • AG Prävention: 2 Wochen vor Kursbeginn 


Videoaufzeichnungen und Fotografieren während des Kurses sind nicht gestattet! 

Wir werden uns stets bemühen, ein fachlich hochwertiges Seminar in angenehmer Atmosphäre zu bieten.

Das Sekretariat der Physio-Akademie gGmbH steht Ihnen mit weiteren Auskünften gerne zur Verfügung.

(*) teilweise abweichend; siehe AGBs der jeweiligen AG