AWO - Geriatrische Rehabilitationsklinik Würzburg
    Kantstraße 45
    97074 Würzburg

    Wissenswertes über Würzburg

    Würzburg ist mit über 133.000 Einwohnern die fünftgrößte Stadt Bayerns. Die Stadt ist Sitz des Regierungsbezirkes Unterfranken, des Landratsamtes Würzburg und Bischofssitz der Diözese Würzburg in der römisch-katholischen Kirche. Die weltberühmte Würzburger Residenz mit Hofgarten und Residenzplatz wurde 1981 in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen. Im Jahr 2004 konnte Würzburg das 1300-jährige Stadtjubiläum feiern. Mit der Julius-Maximilians-Universität, die in der Tradition der 1402 gegründeten „Hohen Schule zu Würzburg“ steht und damit die älteste Universität Bayerns ist, zählt die Stadt wie Freiburg, Göttingen, Heidelberg, Marburg und Tübingen zu den klassischen deutschen Universitätsstädten.    

    Wegbeschreibung


    Mit dem Auto von der A3 aus Norden:

    • Ausfahrt Würzburg-Heidingsfeld
    • an der Ampel links Richtung Würzburg (B19)
    • auf der zweispurigen Straße links einordnen
    • weiter geradeaus auf den Stadtring über die Mainbrücke
    • dann macht die Straße einen Knick nach links
    • rechts einordnen, rechts ab (vor der Ampel)
    • Kantstraße fast bis ans Ende fahren
    • dann haben Sie das Ziel erreicht

    Mit dem Auto von der A3 aus Süden:

    • Ausfahrt Richtung Würzburg
    • nach dem Ortseingang von Würzburg in die erste Straße rechts einbiegen
    • auf der rechten Seite ist die Geriatrische Rehabilitationsklinik, Ziel erreicht

    Mit dem Auto von der A7:

    • Ausfahrt Würzburg-Estenfeld
    • auf zweispurige Schnellstraße nach Würzburg (B13)
    • vor der Ortseinfahrt auf die linke Spur wechseln, oberer Stadtring
    • nach der 3. Ampel rechts ab, dann gleich auf die linke Spur wechseln
    • nach ca. 100 m wieder links
    • dann haben Sie das Ziel erreicht

    Parken:

    • Es stehen ausreichend kostenlose PKW-Parkplätze zur Verfügung.

    Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

    • Mit der Straßenbahn: - ab Hauptbahnhof mit der Straßenbahnlinie 1 Richtung Sanderau - Ausstieg „Königsbergerstraße“ - Fußweg über Feggrube - nach der Treppe stehen Sie vor der Geriatrischen Rehaklinik
    • Mit dem Bus: - ab Hauptbahnhof Buslinie 551 / 552 / 554 / 555 bis Haltestelle "Kantstraße"

    »»Routenplaner