Praxis für Physiotherapie, Manuelle Therapie
          /PhysioFit
    Friedhofstr. 4b
    42929 Wermelskirchen

    Navigation

    Wissenswertes über Wermelskirchen

    Wermelskirchen ist eine Mittelstadt in Nordrhein-Westfalen, ca. 35 km von Köln und 45 km von Düsseldorf entfernt. Die Große Dhünntalsperre, größte Trinkwassertalsperre im Westen Deutschlands, liegt teilweise auf Wermelskirchener Stadtgebiet. Die Siedlungsgeschichte Wermelskirchens beginnt mit der Besiedlung des Bergischen Landes im Zuge der sächsischen und fränkischen Landnahmen vom 7. bis 10. Jahrhundert. Zum ersten Mal urkundlich erwähnt wurde der Ort um das Jahr 1150 als Werenboldeskirken. Den Ortsnamen Wermelskirchen muss man von einem Mann mit Namen "Werinbold" ableiten.

    Viele unter Denkmalschutz stehende Fachwerkhäuser prägen das Stadtbild. Beispiele sind das Häuserensemble „Am Markt“ in der Nähe der evangelischen Stadtkirche und die Bürgerhäuser an der Eich, die hauptsächlich von der Musikschule genutzt werden. In Dhünn-Haarhausen steht das älteste Fachwerkhaus Wermelskirchens, in dem Eichenbalken aus dem Jahre 1560 festgestellt wurden. In Dhünn-Krähenbach steht ein weiteres altes Fachwerkhaus, mit Eichenbalken aus dem Jahre 1583.

    Früher galt Wermelskirchen als Zentrum der Schuhfabrikation. Die Unternehmer Kattwinkel, Siebel und Flöring errichteten große Fabriken, deren Produkte und Marken (z.B. Roland-Schuhe) weltweit bekannt wurden. Heute ist die Stadt ein Zentrum der Metallverarbeitung sowie des Maschinen- und Werkzeugbaus. Die Baumarktkette Obi, die ihren Firmensitz in Wermelskirchen hat, ist der größte Arbeitgeber vor Ort.

    Wegbeschreibung

    Anreise mit dem PKW:

    • Von der A1 bei Ausfahrt 96-Wermelskirchen, Richtung Wermelskirchen
    • Links Richtung Burger Straße abbiegen
    • Im Kreisverkehr erste Ausfahrt (Burger Straße) nehmen
    • Links abbiegen auf Dellmannstraße/B51
    • Nach ca. 1,5 km rechts abbiegen auf Thomas-Mann-Straße
    • Die erste wieder rechts abbiegen, um auf Thomas-Mann-Straße zu bleiben
    • Die erste links abbiegen auf Pfarrstraße
    • Die erste rechts auf Berliner Straße abbiegen
    • Links abbiegen auf Friedhofstraße, das Ziel befindet sich auf der rechten Seite.
    • Kostenlose Parkplätze direkt vor der Tür

    Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

    • Wermelskirchen hat keinen aktiv betriebenen Bahnhof mehr.
    • Zahlreiche Buslinien verbinden Wermelskirchen mit dem Bergischen Land und der Rheinschiene: 240 Wermelskirchen – Remscheid-Lennep, 260 Remscheid – Wermelskirchen – Leverkusen-Schlebusch – Köln Hbf, 261 Wermelskirchen – Dhünn – Hückeswagen, 263 Wermelskirchen – Dabringhausen, 266 Wermelskirchen – Hünger – Burg/Wupper, 652 / 672 / NE12 Remscheid – Wermelskirchen, N 26 Köln – Burscheid – Wermelskirchen (Nachtverbindung)
    • Die Praxis erreichen Sie mit dem Bus über die Haltestelle Dhünner Straße. Die Bushaltestelle befindet sich Nähe Kreuzung Berliner Straße.

    »»Routenplaner