KURSDATENBANK der Physio-Akademie gGmbH

Heute lernen, was morgen verlangt wird!

BENUTZER-INFO: Kurse suchen »» Neuregistrierung »» Kursanmeldung

Nr. 511/19 - Selbstversorgung und Manipulation

(Neurophysiotherapie 2)

Datum:11.04.2019 - 14.04.2019
Kursort:Heidelberg
Voraussetzungen:Physiotherapeut/in

Kursbeschreibung

Eine Verbesserung der Arm- und Handfunktion ist für neurologische Patienten ein wesentlicher Faktor zu besserer Selbstversorgung und mehr Unabhängigkeit. Dieser Kurs lehrt, Störungen der Oberen Extremität zu erkennen, zu messen unnd passende Therapien auszuwählen. Auf Basis der aktuellen Leitlinien lernen die Teilnehmer unterschiedliche Assessments und Interventionen wie Spiegeltraining oder Constraint Induced Movement Therapy CIMT, mit Patientendemos, Videobeispielen und intensivem Üben. Akademisch vorgebildete PTs ergänzen ihr theoretisches Wissen durch praktisches Üben am Patienten, und berufserfahrene PTs hören die neuen Forschungsergebnisse zur neurologischen Rehabilitation der Oberen Extremität.

Kursumfang

4 Tage, 32 UE

Fortbildungspunkte

32 Fortbildungspunkte
Veranstalter:Physio-Akademie gGmbH
Rubrik:Neurologie
Referent/in:Neurophysiotherapie, Lehrteam
Ritschel, Claudia
Pott, Claudia
Kurspreis für ZVK-Mitglieder:430 €
Kurspreis für Nichtmitglieder:450 €
Auslastung:

Weitere Kurstermine

zum Login     Buchen