KURSDATENBANK der Physio-Akademie gGmbH

Heute lernen, was morgen verlangt wird!

BENUTZER-INFO: Kurse suchen »» Neuregistrierung »» Kursanmeldung

Nr. 519/20 - Befund und Therapie bei Schwindel

Fortbildung als Vestibulartherapeu*in

Datum:08.05.2020 - 10.05.2020
Kursort:Neuss
Voraussetzungen:Physiotherapeut*in, Ergotherapeut*in

Background

Überall wird geschwindelt. Erkrankungen mit dem Leitsymptom Schwindel sind sehr häufig und begegnen uns zunehmend nicht nur als Neben- sondern auch als Hauptdiagnose in der Therapie. Die Patienten leiden oftmals stark, stehen Todesängsste aus und sehen sich gesellschaftlichem Unverständnis gegenüber. Sozialer und beruflicher Rückzug sowie zusätzliche psychische Beschwerden sind nicht selten die Folge. Häufig dauert es erschreckend lang und kostet viele Facharztbesuche und Nerven, bis eine Diagnose gestellt wird. Wenn sie überhaupt gestellt wird. Die Ursachen für Schwindel können sehr unterschiedlich sein, dennoch ist die Befundung oftmals kein Hexenwerk und die Therapie hat überwiegend eine gute Prognose.

Kursbeschreibung

Die Teilnehmer des Kurses lernen Patienten mit Schwindelsymptomen zu befunden und daraufhin aufbauend individuell zu beraten und evidenzbasiert zu behandeln. Es werden die häufigsten Krankheitsbilder mit dem Leitsymptom Schwindel vorgestellt und deren Differenzierung sowie deren Therapiemöglichkeiten erarbeitet. Spezifische Trainingstherapien der Vestibulären Rehabilitation zur Förderung der Blickstabilisation, der Augenbeweglichkeit und der somatosensorischen Gleichgewichtsregulation sowie die evidenzbasierten Befreiungsmanöver für den gutartigen Lagerungsschwindel werden praktisch eingeübt. Für ein besseres Verständnis hinsichtlich der Therapie, der Krankheitsbilder und des Befundes lernen die Teilnehmer anatomische und physiologische Grundlagen des vestibulären, okulomotorischen und sensomotorischen Systems kennen. Nach einer schriftlichen Prüfung im Multiple Choice-Stil erhalten die Teilnehmer das Zertifikat zum Vestibulartherapeuten und die Möglichkeit sich in einem deutschlandweiten Therapeutenverzeichnis listen zu lassen.

Lernziele

Diese Fortbildung vermittelt Basiswissen zu allen beteiligten Systemen der Gleichgewichtsregulation. Sie kennen den Entstehungsmechanismus von Schwindel, wissen über Einflussfaktoren Bescheid und kennen die unterschiedlichen Ursachen der Schwinddelbeschwerden. Sie können die Beschwerden des Patienten einordnen, differenzieren und befunden. Es können geeignete Assessments bei Schwindelbeschwerden ausgewählt und angewendet werden. Diese Fortbildung vermittelt Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, die zur Planung und Durchführung der vestibulären Rehabilitationstherapie bei Patienten mit Schwindelbeschwerden benötigt werden. Die Teilnehmer sollen in Theorie und in der Praxis mit der vestibulären Rehabilitationstherapie geschult werden und geeignete Therapiekonzepte anwenden können. Die Teilnehmer können sich einen sicheren Umgang mit Schwindelpatienten erarbeiten und zu einer besseren Patientenversorgung beitragen. Darüber hinaus verfügen die Teilnehmer über ausreichend praktische und theoretische Fertigkeiten zum gutartigen Lagerungsschwindel und sind in der Lage das entsprechende, evidenzbasierte Befreiungsmanöver auszuwählen und durchzuführen.

Kursinhalte

• Definition und Entstehung von Schwindel
• Anatomie, Physiologie & Pathophysiologie des peripher- und zentral-vestibulären Systems
• Grundlagen Augenbewegungen & Nystagmen
• Anamnese,, Befunderhebung und klinische Assessments
• Einzelne Krankheitsbilder mit Leitsymptom Schwindel
• Vestibuläre Rehabilitationstherapie und therapeutisches Vorgehen mit spezifischen Trainingseinheiten gegen Schwindel
• Evidenzbasierte Befreiungsmanöver bei gutartigem Lagerungsschwindel

Kursumfang

3 Tage, 25 UE

Fortbildungspunkte

25 Fortbildungspunkte
Veranstalter:Physio-Akademie gGmbH
Rubrik:Zertifikat
weitere Therapiemethoden
Schwindel
Neurologie
Referent/in:Saul, Ann Kathrin
Kurspreis für ZVK-Mitglieder:430 €
Kurspreis für Nichtmitglieder:430 €
Auslastung:

Weitere Kurstermine

zum Login     Buchen