Huber, Waltraud

Staatlich geprüfte Physiotherapeutin mit Weiterbildungen in Manueller Therapie, PNF und Manueller Lymphdrainage sowie Zertifizierte Handtherapeutin der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Handtherapie (DAHTH). Referentin an der Physio-Akademie gGmbH für Grundlagen der Handtherapie sowie Lehrtätigkeit für private Veranstalter. 

Spezialgebiete: Rehabilitation nach Handverletzungen, alltagsnahe Therapie unter Einbeziehung der ICF-Kriterien. 

Ziel in ihren Seminaren: Individuell auf die Bedürfnisse und Ziele der Kursteilnehmer eingehen. Den Kursteilnehmern praktische Behandlungstechniken in Kombination mit profundem theoretischem Hintergrundwissen vermitteln.

Ihre Meinung: Eine stets möglichst gute Verbindung aus praktischem Handeln, theoretischem Wissen und guter Kommunikation mit Patient, Teamkollegen und Arzt optimiert das Behandlungsergebnis. Dafür sind gutes Grundwissen und Kenntnis des aktuellen Stands der Wissenschaft heutzutage sehr wichtig!

Beruflicher Lebenslauf

2010 - 2013  Zertifizierte Weiterbildung zur Handtherapeutin der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Handtherapie (DAHTH)
2009 - heute Referentin 
Physio-Akademie gGmbH, VPT, private Veranstalter
2008Grund- und Aufbaukurs Komplexe Entstauungstherapie/Manuelle Lymphdrainage mit Abschlussprüfung und Zertifikat
2005Grund- und Aufbaukurs PNF mit Abschlussprüfung und Zertifikat
1998 - heute     Angestellte Physiotherapeutin 
Praxis für Physiotherapie und Handrehabilitation Regine Görges-Radina, München
1998 - heute    Besuch diverser handchirurgischer und handtherapeutischer Fortbildungen und Symposien
1996 - 1998    Fortbildung Manuelle Therapie mit Abschlussprüfung und Zertifikat
1996 - 1998 Angestellte Physiotherapeutin 
Physiotherapiepraxis mit orthopädisch-chirurgischem Schwerpunkt, München
1993 - 1995    Ausbildung zur Physiotherapeutin 
Frankfurt am Main 

Vorträge

k. A.

Publikationen

k. A.

Kontakt

E-Mail:waltraud@ohayo.de