Steinmüller, Heike

Staatlich geprüfte Physiotherapeutin mit verschiedenen Weiterbildungen zu Manueller Therapie, Kinästhetik und Geriatrie, Bobath-Therapeutin und Sturzpräventionstrainerin. Praxisinhaberin und Referentin an der Physio-Akademie sowie im Landesverband Baden-Württemberg für die Seminare Sturzprävention und Nachbehandlung von Frakturen bei geriatrischen Patienten. 

Spezialgebiete: Geriatrie, Sturzprävention.

Ziel in ihren Seminaren: das Einüben von alltagsbezogener Arbeit mit Patienten, um die größtmöglichen Selbstständigkeit zu erhalten und den Patienten zu vermitteln, warum und für was sie üben, denn nur dann werden sie es regelmäßig und mit Erfolg durchführen.

Ihre Meinung: Da ich seit Jahren mit viel Freude mit geriatrischen Patienten arbeite und es auf diesem Gebiet noch nicht so viele Fortbildungsangebote gibt, möchte ich etwas dazu  beitragen.

Beruflicher Lebenslauf

2002 - heute    Referentin Physio-Akademie gGmbH und ZVK-Landesverband Baden-Württemberg
10.1986 - heute        selbständige Physiotherapeutin mit Schwerpunkt Geriatrie
01.1986 - 09.1986   Leitende Physiotherapeutin Klinik Reichenbach
04.1985 - 12.1985   Physiotherapeutin Klinik Reichenbach
10.1984 - 04.1985    Anerkennungspraktikum Thoraxklinik, Rohrbach
01.1984 - 06.1984    Anerkennungspraktikum Vulpiusklinik, Bad Rappenau
1981 - 1983   Ausbildung zur Physiotherapeutin Universität Freiburg