Weiterbildung Sportphysiotherapie

DOSB-anerkannter Grundkurs

 

Mit den Kursen der AG Sportphysiotherapie (AGS) im Deutschen Verband für Physiotherapie e.V. erlangen Sie Kompetenzen, die Ihnen Tätigkeiten im privatwirtschaftlichen Sektor und im Zweiten Gesundheitsmarkt öffnen: Betreuung von Mannschaften und Sportvereinen, PersonalTraining ...

Die Kurse sind praxisnah gestaltet. Die Inhalte sind methodisch, didaktisch strukturiert aufbereitet. Sie befähigen die Kursteilnehmer zur unmittelbaren Anwendung theoretischer und praktischer Kenntnisse in der sportphysiotherapeutischen Betreuung von Breiten- und Spitzensportlern.

Die Absolvierung aller 4 Teilkurse entspricht dem Grundkurs der Ausbildung Sportphysiotherapie beim Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB). Die Physio-Akademie in Zusammenarbeit mit der AG Sportphysiotherapie ist als Grundkursanbieter vom DOSB anerkannt: Die curricularen Inhalte, organisatorischen Abläufe und fachlichen Qualifikationen entsprechend den Qualitätsstandards des DOSB.


>>> Infopaket (PDF) zum Herunterladen

>>> Datenschutzerklärung AG Sportphysiotherapie

>>> Kurstermine in der Online-Kursdatenbank:

  • Kurs I
...klick Grundlagen der Sportphysiotherapie und Trainingslehre, Tapekurs
  • Kurs II
...klick
  • Kurs III
...klick Physio-Athletiktrainer
  • Kurs IV
...klick  

Kurs I

(3 Tage, 30 UE)


Grundlagen der Sportphysiotherapie und Trainingslehre, Tapekurs (EAP- / AOR-anerkannt)

Kursinhalte:

  • Einführung in die sportmedizinischen Grundlagen
  • Physiologische Grundkenntnisse des Bindegewebes und Transfer in die Behandlung
  • Einführung in die Trainingslehre und Betreuung in Training und Wettkampf
  • Erstversorgung von Sportverletzungen
  • Grundlagen der Sportmassage
  • Funktionelle Verbände am Bewegungsapparat/Taping

Eingangsvoraussetzung:    Physiotherapeut/in
Kursgebühr:370,00 € (inkl. im Kurs verwendetes Tapematerial und Skript)
Kurstermine und -orte: siehe online-Kursdatenbank hier

Kurs II

(5 Tage, 50 UE)

Kursinhalte:

  • Leistungsdiagnostik und Trainingsteuerung
  • Bewegungsanalysen, Biomechanik, Sportschuhbau
  • Psychosoziale Faktoren im Sport
  • Ernährungsgrundlagen
  • Doping und Substitution
  • Spezielle Trainingslehre und Umsetzung in die Praxis
  • Funktionelle Befunderhebung, Therapie-Optimierung und indikationsorientierte Behandlungsprogramme

Eingangsvoraussetzung:     Physiotherapeut/in, Teilnahme an Kurs I
Kursgebühr: 530,00 € (inkl. im Kurs verwendetes Tapematerial und Skript)
Kurstermine und -orte: siehe online-Kursdatenbank hier

Kurs III

(3 Tage, 30 UE)

Physio-Athletiktrainer/in

Kursinhalte:

  • Athletiktraining: Grundlagen, methodisch-didaktische Aspekte, Betreuungsunterschiede im Individual- und Mannschaftssport
  • Assessments zur Überprüfungs des Trainingszustandes
  • Functional Movement Screen (FMS)
  • Krafttests, Koordinationstests
  • Leistungstests (Conconi-Test, Lactat-Test)
  • funktionelles Training: Warm-Up, Cool-Down, Gelenk-spezifisches Training, Einsatz von Kleingeräten
  • aktives Regenerationstraining
  • Geräteeinsatz im Regenerationstraining
  • Sportmassage: Wiederholung und Vertiefung

Eingangsvoraussetzung:     Physiotherapeut/in, Masseur/in, Arzt/Ärztin, Sportlehrer/in
Kursgebühr: 390,00 € (inkl. im Kurs verwendetes Tapematerial und Skript)
Kurstermine und -orte: siehe online-Kursdatenbank hier

Kurs IV

(4 Tage, 40 UE)
 

Kursinhalte:

  • Psychologische Faktoren im Sport
  • Sportmedizin:
    • Ernährung
    • Herz-Kreislauf-Physiologie und -Diagnostik
    • Doping / Medikamente im Sport
    • Neurophysiologie
  • Sportmassage: Wiederholung und Vertiefung
  • Funktionelle Verbände
  • Kinesiotape
  • Schriftliche sowie praktisch-mündliche Abschlussprüfung

Eingangsvoraussetzung:     Physiotherapeut/in, Kurse I & II & III
Kursgebühr: 460,00 € (inkl. im Kurs verwendetes Tapematerial und Skript)
Kurstermine und -orte: siehe online-Kursdatenbank hier